Beratung Tierherden

Tierherden/Tierrudel

BHarmonie in der Herdeefinden sich mehrere Tiere in einer Gruppe, dann kann es zu besonderen Problemen kommen:

  • Ein (neues) Tier wird von der Gruppe nicht angenommen.
  • Die Tiergruppe ist unharmonisch. Durch neue Tiere gibt es Rangkämpfe.
  • Gruppen werden getrennt oder ein Tier wird verkauft, und einzelne Tiere vermissen ihren Tierfreund
  • Neue Tierhalter/in
  • Umzug

 

Bei diesen oder ähnliche Themen kann ein Gespräch mit einem Tier oder auch mit der Gruppe gemeinsam erfolgen. (Näheres siehe Tierkommunikation).

Ist ein spezielles Tier der Auslöser dann kann eine Tierheilung sinnvoll sein um z.B. Ereignisse in der Vergangenheit energetisch zu bearbeiten (siehe Tierheilung).

Ergänzend können Aufstellungen der Tiergruppe/Tierherde erfolgen oder weitere Methoden, die für die spezielle Situation angebracht sind.

Sie schildern mir den konkreten Fall, und gemeinsam besprechen wir das Vorgehen.

Kommentare sind geschlossen

  • Bitte um Rückruf